• nwb verlag.jpg
  • salzgitter mannesmann.jpg
  • nassauische wohnstätten.jpg
  • ewe.jpg
  • vpv.jpg
  • vivawest.jpg
  • ovako.jpg
  • provinzial.jpg
  • thüringer energie.jpg
  • garant.jpg
  • BuV.jpg
  • TKE.jpg
  • Diakonie Hessen.jpg
  • Stadt Heidenheim.jpg
  • arcelor.jpg
  • ruhrbahn.jpg
  • BASF.jpg
  • hille.jpg
  • vattenfall.jpg
  • siegenia.jpg
  • vor weg gehen.jpg
  • rembe.jpg
  • Sparkassenversicherung.jpg
  • busch jaeger.jpg
  • lew.jpg
  • gebhard stahl.jpg
  • techniker krankenkasse.jpg
  • schulte.jpg
  • R+V.jpg
  • SIG.jpg
  • stadt wuppertal.jpg
  • siemens.jpg
  • swisslife.jpg
  • ABB.jpg
  • BASF 3.jpg

29.06.2017 DGFP - Düsseldorf - Vortrag & Diskussion

 

29.06.2017  Nova.PE und die SMS Group

- Wissenstransfer Best Practise -

bei der 116. Zusammenkunft der Erfa-Gruppe D/b 

 

„Wissensmanagement in Unternehmen“

Vortrag und Diskussion - Erfahrungen aus der Praxis - Von Experten für  Experten

Jürgen Büscher, Nova.PE präsentiert den Personalern der Düsseldorfer Erfa-Gruppe zusammen mit Fr. Prang, HROT/Talent- und Wissensmanagement, unseres Kunden SMS Group  internationale und nationale "Good Practise" Beispiele aus dem Kontext (Groß-)Maschinen- und Anlagenbau zum Thema "Strukturierter Wissenstransfer" 

 

13.04.2016, Forum „Personalentwicklung des IHK Bildungsinstitutes Hellweg Sauerland"

 

13.04.2016 AK Forum „Personalentwicklung des IHK Bildungsinstitutes Hellweg Sauerland

„Wissensmanagement in Unternehmen“

Umsetzungsmöglichkeiten und Erfahrungen aus der Praxis

Jürgen Büscher, Nova.PE präsentiert zusammen mit Dominik Hoffmann, Personalleiter von GebhardtStahl am Firmensitz in Werl verschiedene "Good-Practise" Beispiele zum Thema Wissenstransfer.

Industrie 4.0 im Mittelstand

 

p4new

02.03.2016 TECHNOFORM Fuldabrück - Präsentation zum Thema Industrie 4.0 und Arbeit der Zukunft im Mittelstand

 

Jürgen Büscher präsentiert bei der TECHNOFORM Bautech zum Innovationsthema "Industrie 4.0 und Arbeit der Zukunft im Mittelstand"

 Vor Fach- und Führungskräften referierte Hr. Büscher das Thema "Industrie 4.0" im Bezug auf mittelständische Unternehmen und erläuterte sog. Buzzwords wie IOT, 3-D Druck, 1er Serie und Digitaler Clone und deren Auswirkungen auf die alltägliche (Zusammen-)Arbeit und Führung an anschaulichen Beispielen aus der Praxis.

WIR Akademie - Preisverleihung

                      p4new 

Preisverleihung der WIR Akademie 2016

Thema "Die demografische Entwicklung & Wissenstransfer"

SWB-Service- Wohnungsvermietungs- und -baugesellschaft mbH, Mühlheim a.d.R.

29.04.2016

Jürgen Büscher 

 
               

Die im Rahmen der WIR Akademie von Nachwuchsfach- und Führungskräften erstellten Gruppenergebnisse werden von einer Jury, zu der auch Hr. Büscher gehört, begutachtet und anschliessend ausgezeichnet. Veranstaltungsort ist ist der Wasserbahnhof auf der Schleuseninsel in Mühlheim a.d.R.

https://www.muelheim-ruhr.de/cms/wasserbahnhof3.html

Thema 2016 "Die demografische Entwicklung, Wissenstransfer in der Immobilienwirtschaft"

 

 

Nova.PE auf dem IHK-Forum "Personalentwicklung“ bei Gebhardt Stahl GmbH in Werl

         

IHK PE - Forum des Bildungsinstitut der IHK Arnsberg "Nova.PE Wissenstransfer ... damit Wissen und Erfahrung nicht in Rente gehen"

13.04.2016

Jürgen Büscher 

Gebhardt_Stahl_1
                           

Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1973 gehört das mittelständische
Familienunternehmen zu den Marktführern auf dem Gebiet der kaltgewalzten Spezialprofile
für die Kunststofffensterindustrie und Komplettanbieter im Bereich der Lufttechnik. Der strukturierte Wissenstransferprozess wurde bei GebhardtStahl mehrfach erfolgreich eingesetzt.


Als Gastreferenten konnten wir Herrn Jürgen Büscher, Inhaber der Unternehmensberatung
Nova-PE und Lehrbeauftragter der FH Bochum gewinnen. Er wird zum Thema „Damit
Wissen und Erfahrung nicht in Rente gehen – systematischer Wissenstransfer nach der
Nova-PE-Methode“ referieren.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.