• arcelor.jpg
  • TKE.jpg
  • gebhard stahl.jpg
  • techniker krankenkasse.jpg
  • steag.jpg
  • windmöller.jpg
  • Diakonie Hessen.jpg
  • leago.jpg
  • ewe.jpg
  • BASF 3.jpg
  • ovako.jpg
  • ruhrbahn.jpg
  • R+V.jpg
  • Stadt Heidenheim.jpg
  • Sparkassenversicherung.jpg
  • swisslife.jpg
  • nassauische wohnstätten.jpg
  • siegenia.jpg
  • rembe.jpg
  • garant.jpg
  • lew.jpg
  • schulte.jpg
  • hille.jpg
  • BuV.jpg
  • ABB.jpg
  • vattenfall.jpg
  • vpv.jpg
  • vor weg gehen.jpg
  • thüringer energie.jpg
  • stastwerke werl.jpg
  • busch jaeger.jpg
  • Luerssen.jpg
  • SIG.jpg
  • stadt wuppertal.jpg
  • versicherung.jpg

Nova.PE auf dem IHK-Forum „Moderne Produktionsorganisation“ bei Gebhardt Stahl GmbH in Werl

                                        xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

IHK Forum Arnsberg "Moderne Produktionsorganisation"

17.03.2015

Jürgen Büscher 

Gebhardt_Stahl_1
                           

Im Rahmen der Sitzung werden wir uns schwerpunktmäßig mit dem Thema

„Wissensmanagement – Der Mitarbeiter geht, das Wissen bleibt“

Die Firma Gebhardt Stahl GmbH ist ein Hersteller von kaltgewalzten Stahlprofilen für die Kunststofffensterindustrie und Komplettanbieter im Bereich der Lufttechnik. Mit ungefähr 140 Mitarbeitern an zwei Standorten in Werl und Polen bietet das Familienunternehmen zudem individuelle Problemlösungen für seine Kunden an, sowohl im Spektrum von einfachen Standardprofilen bis zu Sonderprofilen für unterschiedliche Anwendungsbereiche.

beschäftigen. Hier haben wir Herrn Büscher von der Firma NOVA PE aus Dortmund eingeladen, der über langjährige Erfahrung in diesem Bereich verfügt und bereits zahlreiche Firmen zu diesem Thema betreut hat.

 

"Wie Sie verhindern, dass Experten ihr Wissen horten..." (Business Havard Review, 18.12.2014)

   

"Wie Sie verhindern, dass Experten ihr Wissen horten..."

( Havard Business Review, 18.12.2014) => zum Artikel

HWlogo  

"Danach gefragt, ob er bereit wäre, sein hart erarbeitetes Know-how und Wissen mit anderen in der Gesellschaft zu teilen, bevor er in den Ruhestand geht, lachte der Ingenieur. "Warum sollte ich das tun?", fragte er. "Zunächst bin ich dieser Firma nichts mehr schuldig. Ich habe mich 35 Jahre lang für diese Firma reingehängt, und ich hoffe, dass sie mich zumindest ein wenig vermissen, wenn ich weg bin. Oder ", fügte er mit ein bisschen zwinkernd hinzu:"sie stellen mich wieder mit doppelter Vergütung als Berater ein !"

Welche Faktoren Experten motivieren bzw. demotivieren Ihr Wissen und Erfahrung weiterzugeben, erfahren Sie in dem Artikel von Dorothe Leonard,  (Co-)Authorin div. HavardBusinessReview Veröffentlichungen, inkl. Critical Knowledge Transfer (2015). 

 

 

21./22.11.2013 - „Norddeutschen Industrietagen 2013“ zum Thema „Industrie 4.0 – Hype oder Chance?“.

                                        xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 „Nova.PE auf den Norddeutschen Industrietagen 2013“ in Wolfsburg, 

Jürgen Büscher 

                           

"Wie meistert die Produktion den notwendigen Wissenstransfer vor dem Hintergund des 
demografischen Wandels?"

Unter dem Motto „Industrie 4.0 – Hype oder Chance?“  stehen erstmalig die „Norddeutschen Industrietage 2013“. Die Gemeinschaftsveranstaltung der VDI Bezirksvereine Bremen und Braunschweig fanden am 21.und 22.11. in der Autovision Wolfsburg statt. Neben Themen wie Führung, Teamarbeit und Qualifizierung ausländischer Mitarbeiter steht auch Nova.PE mit seinen Erfahrungen zum Thema Wissenstransfer in der Produktion auf der Agenda

weitere Infos link

21./22.11.2013 - „Norddeutschen Industrietagen 2013“ zum Thema „Industrie 4.0 – Hype oder Chance?“. (2)

                                        xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 „Nova.PE auf den Norddeutschen Industrietagen 2013“ in Wolfsburg, 

Jürgen Büscher 

                           

"Wie meistert die Produktion den notwendigen Wissenstransfer vor dem Hintergund des 
demografischen Wandels?"

Unter dem Motto „Industrie 4.0 – Hype oder Chance?“  stehen erstmalig die „Norddeutschen Industrietage 2013“. Die Gemeinschaftsveranstaltung der VDI Bezirksvereine Bremen und Braunschweig fanden am 21.und 22.11. in der Autovision Wolfsburg statt. Neben Themen wie Führung, Teamarbeit und Qualifizierung ausländischer Mitarbeiter steht auch Nova.PE mit seinen Erfahrungen zum Thema Wissenstransfer in der Produktion auf der Agenda

weitere Infos link

01./02.10.2013 - Ingentis Kundentagung 2013 in Nürnberg

 
 
 

 „Nova.PE Risikoreport - Know-how Risiken im Unternehmenidentifizieren und steuern“ auf der Ingentis Kundentagung 2013

 

Jürgen Büscher eröffnet mit seinem Vortrag über den Know-how Risikoreport die Veranstaltung des Systemhauses Ingentis.

Nova.PE Risikobericht - Know How Risiken im Unternehmen identifizieren

- Strukturierte Darstellung sowie Bewertung des Unternehmensrisikos durch Identifizierung von besonders Know How-relevanten Stellen mit dem Ingentis org.manager

- Identifizierung von konkreten jetzigen und zukünftigen Risiken durch
   prognostizierbare Personalwechsel

- Umsetzungsbeispiele aus der Praxis

 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.