• dew.jpg
  • haun.jpg
  • anw_AM.jpg
  • anw_BuschJ.jpg
  • anw_RWE.jpg
  • sms_anwed.jpg
  • evag.jpg
  • dem.jpg
  • Anw_LEW.jpg
  • anw_hauni.jpg
  • dete.jpg
  • anw_SV.jpg
  • Anw_VKB.jpg
  • feu_anw.jpg
  • prov_anw.jpg
  • evon.jpg
  • anw_VPV.jpg
  • anw_SGM.jpg
  • anw_Breuer.jpg
  • anw_gebhardt.jpg
  • anw_TEAG.jpg
  • sv_anwed.jpg
  • sen_anwend.jpg
  • anw_ABB.jpg
  • Anw_BASF.jpg
  • sh.jpg
  • mb_anwend.jpg
  • anw_Vat.jpg
  • anw_RuV.jpg
  • steag_anw.jpg
  • anw_Vivawest.jpg
  • mfr.jpg

Kundenstimmen und Praxisbeispiele

Kundenstimmen:

 

 

 

Herr Büscher hat die Einheit Learning und Development als Berater bei der Einführung eines strukturierten Wissenstransfers für die ABB Deutschland in der Pilotphase in 2014/15 kontinuierlich unterstützt. Wir profitierten von seinem langjährigen methodischen Erfahrungsschatz und seiner Fähigkeit, sich auf die Anforderungen der ABB einzustellen. In der Zusammenarbeit erlebten wir ihn als zuverlässigen und flexiblen Projektpartner. Als Coach begleitete er auch das interne ABB-Beraterteam und überzeugte auch in dieser Rolle. Wir können eine Zusammenarbeit mit ihm wirklich empfehlen.

Gabriele Roser-Mai - ABB AG / Learning and Development Manager Germany

 

 

 

Herr Jürgen Büscher hat uns in den letzten Jahren in drei Wissenstransferprozessen begleitet und unterstützt. Dabei wurden wir befähigt, NovaPE-Wissenstransferprozesse in unserem Unternehmen eigenständig durchzuführen. Die NovaPE-Prozesse sind ausgesprochen gut strukturiert. Es macht den Beteiligten Freude, ihre Prozesse und ihr wertvolles implizites Wissen darüber festzuhalten, damit dieses im Unternehmen auch nach ihrem Ausscheiden aus der Funktion erhalten bleibt. Für Führungskräfte schaffen wir damit Sicherheit, weil Themen nicht "verloren" gehen. Die Wissensgeber fühlen sich wertgeschätzt und insbesondere, wenn sie das Unternehmen altersbedingt verlassen, erfahren sie somit noch einmal eine qualitative Würdigung ihres Schaffens. Die Wissensnehmer fühlen sich durch die begleitete Zeit gut gerüstet für ihre neuen Aufgaben. Rundum eine Win-Win-Situation in alle Richtungen.

 

Gundula Kohnen - 1-2130 Strategische Personal- und Organisationsentwicklung / Provinzial NordWest Holding Aktiengesellschaft

 

Die Expertise und Erfahrung von Nova.PE im Umgang mit strukturierten Wissenstransferprozessen haben uns befähigt, eine für das Unternehmen angepasste, sehr praxisnahe Lösung zu entwickeln. Besonders hilfreich ist die strategisch aufgestellte und nachhaltig orientierte Beratung von Jürgen Büscher, Nova.PE, der als externer Kooperationspartner mit adressatenbewusster Kommunikation sowohl die Unternehmensinteressen als auch die Wertschätzung der einzelnen Beteiligten Personen in Wissenstransferprozessen nutzbringend berücksichtigt. Dies zeigt sich in der Akzeptanz und Zustimmung der eingeführten Prozesse auf allen hierarchischen Ebenen. Die Zusammenarbeit während der Projektpilotierung war geprägt durch eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der wir gemeinsam die wesentlichen Impulse der Methode mit den Unternehmensbesonderheiten verknüpft haben und die bis heute durch authentisches Interesse an der Weiterentwicklung unserer etablierten Prozesse fortgeführt wird."

 Anke Rosenthal – SMS group GmbH / Talent- und Wissensmanagement

 

... The (transfer-) case was a difficult case. Not only the starting point but also the difficult tense relationship between the two parties.

  Regarding the methodology: the interviewing of the n + 1 as its first priority is, see my  my previous comment, partly remedied. Both parties were  personally involved instead of talking about "them."

Therefore, it focused me, as the most important lesson, to highlight what is truly unique, difficult and not written down knowledge.

So thank for your training.

I now start a similar process with a very enthusiastic, almost retired colleague.

 Instructor | Training & Development, Arcelor Mittal Gent (auf Anfrage)



 

Wissen nicht in Rente gehen lassen“

Als Hersteller von kaltgewalzten Stahlprofilen für unterschiedliche Anwendungsgebiete spielt das Thema „Personalentwicklung“ für uns eine große Rolle. Dabei greifen wir auf die Qualifizierungs-beratung und die Qualifizierungsangebote des IHK-Bildungsinstituts regelmäßig zurück. Mit der Fa. NOVA.PE und mit Herrn Büscher haben wir zudem einen Experten gefunden, der uns bei speziellen PE-Projekten unterstützt. So haben wir gemeinsam mit der Fa. NOVA.PE ein praxis-taugliches Konzept entwickelt, das es uns ermöglicht, Erfahrungswissen und kritisches Know-how im Unternehmen weiterzugeben oder auf die nächste Generation zu übertragen.

Dieses und andere Projekte wurden im Unternehmen erfolgreich umgesetzt und haben bei der Belegschaft große Akzeptanz gefunden. Mit der NOVA.PE sowie dem IHK-Bildungsinstitut haben wir Experten und Partner gefunden, die sich durch große Praxisnähe, langjährige Erfahrung wie auch fachliche Expertise auszeichnen.

Dominik Hoffmann - Leiter Finanzen / Personal / GebhardStahl GmbH

 

 

Der interne Wechsel einer Führungskraft im Produktionsbereich stellte uns vor die Herausforderung, umfangreiches Fach- und Führungswissen auf einen Nachfolger zu übertragen. Die Herausforderung bestand darin, alle Aspekte der bisherigen Tätigkeit zu berücksichtigen. Herr Büscher von Nova.PE unterstützte uns in diesem Prozess mit einem strukturierten, systematischen und pragmatisch ausgerichteten Ansatz des Wissenstransfers. Wir konnten somit einen qualifizierten Übergang für das Unternehmen sowie für alle Beteiligten, insbesondere aber für die betroffenen Mitarbeiter schaffen.

Dr. Markus Borgstädt, Personal und Organisation, Breuer GmbH & Co.

 

 

Good Practise - Beratung:

 

 Beratungsleistung: Train - the - Trainer für den systematischen Wissenstransfer:

 

Der Wissenstransferprozess Nova.PE wurde nachhaltig in die PE-Toolbox bei ArcelorMittal Bremen integriert:

 

 

                                                              Videoblog zum Nov.PE Wissenstransfer  
   Persönliche Referenzen lassen wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen!  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen